Hunderte von Anti-AKW-Transparenten aus ganz Deutschland flatterten auf der Wiese vor dem Berliner Reichstag

Berlin am 10. Oktober 2009: Um den Druck auf die Koalitionäre von CDU/CSU und FDP zu erhöhen, hatten sich viele Hunderte von Menschen aus ganz Deutschland an einer Aktion von "ausgestrahlt" beteiligt und auf mehr als 500 Transparenten ihre gemalte Ablehnung der Atomkraft zum Ausdruck gebracht. Bei strahlendem Wetter wurde daraus ein beeindruckendes Ereignis: Die Wiese vor dem Reichstag verwandelte sich durch die vielen Menschen zusammen mit den fast endlosen Transparenten in einen Raum visueller Willenskundgebung.

Die Gestaltung des längsten Anti-Atom-Transparentes geht weiter. Demnächst sollen damit die Koalitionäre der CDU/CSU und FDP umzingelt werden. Also nimmt das Malen und Nähen vorerst kein Ende.

Einen sehr anschaulichen Erlebnisbericht hat Stefan Diefenbach-Trommer von "ausgestrahlt" unter dem Titel Abgespannt geschrieben.

Informationen zu den Fotos erhält man unter dem Symbol " ? ".

Zur Startseite gelangt man hier oder über unser Logo im Kopf der Seite.

(Die Fotos umfassen 22 Megabytes. Daher ist bei langsamer Verbindung mit einer etwas längeren Ladezeit der Fotos zu rechnen.)

 
D2_1954.jpg
 
D2_1803.jpg
 
D1_6549.jpg
 
D2_1819.jpg
 
D1_6552.jpg
 
D1_6565.jpg
 
D1_6559.jpg
 
D2_1799.jpg
 
D1_6542.jpg
 
D1_6560.jpg
 
D2_1836.jpg
 
D1_6618.jpg
 
D2_1898.jpg
 
D1_6690.jpg
 
D1_6687.jpg
 
D1_6590.jpg
 
D2_1988.jpg
 
D1_6575.jpg
 
D1_6582.jpg
 
D1_6629.jpg
 
D2_1862.jpg
 
D1_6714.jpg
 
D2_1838.jpg
 
D2_2016.jpg
 
D2_1937.jpg
 
D2_1858.jpg
 
D2_1913.jpg
 
D1_6654.jpg
 
D1_6649.jpg
 
D2_1917.jpg
 
D1_6685.jpg
 
D1_6679.jpg
 
D1_6683.jpg
 
D2_2007.jpg
 
D2_1878.jpg
 
D2_2010.jpg
 
D1_6635.jpg
 
D2_2034.jpg
 
D1_6709.jpg
 
D1_6639.jpg
 
D2_1986.jpg
 
D2_1995.jpg
 
D2_1934.jpg
 
D2_2021.jpg
 
D2_1979.jpg
 
D2_1832.jpg
 
D2_1975.jpg
 
D1_6663.jpg
 
D2_2019.jpg
 
D2_1946.jpg
 
D1_6699.jpg
 
D2_1852.jpg
 
D2_1997.jpg
 
D2_1996.jpg
 
D1_6670.jpg
 
D2_2047.jpg
 
D1_6664.jpg
 
D1_6671.jpg

Beachten Sie bitte die Informationen zum Copyright

Ingbert Petersen