Begleitet von Anti-Atom-Protesten eröffnete Bundespräsident Wulff den Tag des Denkmals

12.09.2010: In Lüneburg hat Bundespräsident Christian Wulff den Tag des Denkmals eröffnet. Einer kleinen Gruppe AtomkraftgegnerInnen gelang es, auf dem Luna Brunnen des Lüneburger Marktplatzes ganz in der Nähe der Rednerbühne und des Festzeltes ein Anti-Atom-Transparent so auszubreiten, dass es für den Bundespräsidenten und die illustre Schar der Gäste wie auch für das übrige Publikum deutlich sichtbar war. Und natürlich ließen sich auch viele der anwesenden Pressefotografen diesen Anblick nicht entgehen, so dass sich die DemonstrantInnen einer noch größeren Öffentlichkeit gewiss sein dürfen.
Die Polizei ließ die DemonstrantInnen gewähren. Es kam zu keinerlei Störungen der Festveranstaltung.







 
D1_9315.jpg
 
D1_9317.jpg
 
D1_9321.jpg
 
D1_9339.jpg
 
D1_9346.jpg
 
D1_9351.jpg
 
D1_9365.jpg

Beachten Sie bitte die Informationen zum Copyright

Ingbert Petersen