250000 gingen in Deutschland gegen Atomkraft auf die Straße

In Berlin, Hamburg, Köln und München haben heute rund 250.000 Teilnehmer für einen sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie demonstriert. Allein in Berlin versammelten sich 120.000 Demonstranten im Zentrum. In Köln gingen 40.000 Menschen auf die Straße, in München waren es trotz Regen 40.000 und in Hamburg schlossen sich 50.000 Menschen den Protesten an.

Dies sind die bisher größten Anti-Atom-Proteste in Deutschland. Die Antwort der Bundesregierung muss jetzt das Abschalten der Atomkraftwerke sein. Zu den Demonstrationen unter dem Motto „Fukushima mahnt – alle AKWs abschalten" hatte ein breites Bündnis von Anti-Atom-Initiativen, Umweltverbänden, globalisierungskritischen und friedenspolitischen Organisationen aufgerufen. (Textquelle .ausgestrahlt )

Hier sind Fotos von der Demonstration in Hamburg veröffentlicht.

 
D1_9555.jpg
 
D1_9567.jpg
 
D1_9569.jpg
 
D1_9585.jpg
 
D1_9591.jpg
 
D1_9603.jpg
 
D1_9609.jpg
 
D1_9618.jpg
 
D1_9625.jpg
 
D1_9628.jpg
 
D1_9636.jpg
 
D1_9641.jpg
 
D1_9656.jpg
 
D1_9657.jpg
 
D1_9661.jpg
 
D1_9665.jpg
 
D1_9670.jpg
 
D1_9672.jpg
 
D1_9674.jpg
 
D1_9682.jpg
 
D1_9688.jpg
 
D1_9702.jpg
 
D1_9703.jpg
 
D1_9719.jpg
 
D1_9722.jpg
 
D1_9726.jpg
 
D1_9729.jpg
 
D1_9731.jpg
 
D1_9734.jpg
 
D1_9736.jpg
 
D1_9737.jpg
 
D1_9741.jpg
 
D1_9745.jpg
 
D1_9748.jpg
 
D1_9752.jpg
 
D1_9763.jpg
 
D1_9764.jpg
 
D1_9778.jpg
 
D1_9790.jpg
 
D1_9793.jpg
 
D1_9797.jpg
 
D1_9805.jpg
 
D1_9815.jpg

Für Presse- und Dokumentationszwecke können die Fotos in höherer Auflösung bei uns angefragt werden.

Beachten Sie bitte die Informationen zum Copyright

<<< ZUR STARTSEITE

Ingbert Petersen