"Wir sind hier und wir sind laut, weil man uns die Rechte klaut!"

Lüneburg, den 19.05.06

"NEIN ZUR DIKTATUR" und "DIREX-DIKTATUR? NEIN DANKE!" - auf diesen Kritikpunkt sichtbar zugespitzt hatten es die ungefähr 300 SchülerInnen, als sie in einem Demonstrationszug durch die Lüneburger Innenstadt zogen, um lautstark gegen die von Kultusminister Busemann (CDU) geplante "Eigenverantwortliche Schule" zu protestieren. Nach Einschätzung der SchülerInnen und auch der Eltern bedeutet der wohlklingende Name in Wirklichkeit eine Mogelpackung, in der beiden Gruppen Eigenverantwortung entzogen werde, da man deren Rechte in der Gesamtkonferenz, dem obersten Beschlussgremium der Schule, einschränke.

In einer gemeinsamen Stellungnahme weisen die SchülerInnensprecher verschiedener Lüneburger Schulen darauf hin, dass die demokratischen Rechte von Schülern, Eltern und Lehrern ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil des Systems Schule seien. Ohne sie sei es nicht möglich, Schüler in die Lage zu versetzen, "die Grundrechte für sich und jeden anderen wirksam werden zu lassen, die sich daraus ergebende staatsbürgerliche Verantwortung zu verstehen und zur demokratischen Gestaltung der Gesellschaft beizutragen" (2, Niedersächsisches Schulgesetz - Bildungsauftrag der Schule).

Gerade diese notwendige verantwortliche Partizipation sehen die SchülerInnen in der Schulgesetznovelle der Landesregierung auf ein Minimum reduziert: Demokratie werde zur Autokratie und Mitbestimmung zur Farce. Daher fordern sie den Erhalt der Gesamtkonferenz in ihrer jetzigen Form und kündigen an, dass sie ihre demokratischen Rechte nicht ohne Protest aufgeben werden.

Dieser entschiedene Protest war an diesem Tage nicht zu überhören: Trillerpfeifen schrillten in den Ohren. "Jetzt oder nie - Demokratie!", wurde skandiert. "Bildung für alle, und zwar umsonst!" Und nicht zuletzt: "Wir sind hier und wir sind laut, weil man uns die Rechte klaut!" .

Weitere Informationen:
die tageszeitung (taz) Nord Aktuell vom 17.05.06: Große Freiheit oder Direx-Diktatur?

Die Fotos zeigen wir hier im Format 600x400.

SchülerInnendemo in Lüneburg
1
SchülerInnendemo in Lüneburg
2
SchülerInnendemo in Lüneburg
3
SchülerInnendemo in Lüneburg
4
SchülerInnendemo in Lüneburg
5
SchülerInnendemo in Lüneburg
6
SchülerInnendemo in Lüneburg
7

Grundrechte Start

© Gisela und Joachim Petersen

Am 19.05.06 fotografiert mit Canon EOS 10D.